Herringen entlang des Kanals

Der ausgeschilderte Radweg nach Herringen führt über den Mitteldamm zwischen Datteln-Hamm-Kanal und Lippe. Nachdem er in den letzten Jahren wegen Bauarbeiten am Kanal lange gesperrt war, kann er jetzt wieder durchgängig befahren werden. Allerdings sind Teile der Strecke in einem schlechten Zustand. Das gilt vor allem für den Weg zwischen Münsterstraße und Bahnbrücke. Die Oberfäches ist sehr rau und für Fahrräder nicht gut geeignet. Außerdem bleibt nach Regen das Wasser an einigen Stellen stehen und duch Pfützen fahren ist für den Weg zur Arbeit nicht ideal.

Der Weg ist unbeleuchtet und daher im Dunkeln nicht geeignet.

Radweg nach Herringen in der Nähe der Münsterstraße
Radweg nach Herringen kurz vor der Bahnbrücke
Radweg nach Herringen in der Nähe der Radbodstraße

Schreibe einen Kommentar