Uentrop und Norddinker

Eine der wichtigen Radhauptrouten geht weitgehend entlag des Datteln-Hamm-Kanals nach Uentrop und erschließt damit auch Werries und ist Zubringer zum Maximilianpark. Die Route soll 2021/22 ausgebaut werden. Innenstadt bis Lippestraße Von der Innenstadt geht es über die Korad-Adenauer-Allee bis zur Lippestraße. Der Abschnitt zwischen Fährstraße und LIppestraße wurde Ende 2020 Weiterlesen…

Fahrradpromenade

Fahrrad-Promenade

Die Fahrrad-Promenade führt um die Innenstadt der Stadt Hamm auf einer 2,8 km langen Strecke, die hautsächlich aus Fahrradwegen, einer Fahrradstraße bzw. kombinierten Fuß-/Radwegen besteht. Obwohl die Fahrrad-Promenade im September 2019 schon 25 Jahre alt wurde, wie dieser Artikel in WA-online berichtete, kennen viele Menschen in Hamm die Farrad-Promenade und Weiterlesen…

Radweg nach Rhynern

Rhynern

Rhynern im südlichen Rand von Hamm ist über die Trasse der stillgelegten Kleinbahn gut an die Stadt angebunden. Die 1. Route führt über den Südring, Werler Straße bis zum Finanzamt, dann die Grünstraße, die bis zur Richard-Wagner-Str. als Fahrradstraße deklariert ist. Anschließend führt die Weg entlang der Bahnlinie nach Lippborg Weiterlesen…

Herringen entlang dem Kanal

Herringen entlang des Kanals

Der ausgeschilderte Radweg nach Herringen führt über den Mitteldamm zwischen Datteln-Hamm-Kanal und Lippe. Nachdem er in den letzten Jahren wegen Bauarbeiten am Kanal lange gesperrt war, kann er jetzt wieder durchgängig befahren werden. Allerdings sind Teile der Strecke in einem schlechten Zustand. Das gilt vor allem für den Weg zwischen Weiterlesen…

Bockum-Hövel

Die Fahradroute nach Bockum-Hövel führt über die Münsterstraße, vom Hamtac über die Lippewiesen zur Kornmersch. In diesem Bereich ein schöner Weg. Nur zwischen Münsterstraße und Kornmersch hatte die Stadt schon 2019 ankündigt, den Weg zu teeren, passiert ist leider nichts. Über den Bockumer Weg und die Römerstr. geht aus auf Weiterlesen…

Radroute nach Heessen

Heessen

Die augeschilderte Route nach Heessen führt über die Münsterstraße auf den Lippedamm und direkt hinter dem Klärwerk links auf die Brökermersch bis zur Heessener Straße. Dann geht es weiter auf der Ahlener Straße bis zur Amtsstraße. Derzeit ist die Route nicht befahrbar. Allerdings findet sich kein Hinweis an irgendeiner Stelle, Weiterlesen…