Radtour nach Kirchwelver

Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Kirchwelver mit seiner barocken Klosterkirche ist ein lohnenswertes Ausflugsziel. Im Back- und Brauhaus des ehemaligen Klosters befindet sich das Heimatmuseum, das allerdings nur an jedem ersten Sonntag im Monat geöffent ist.

Die Route führte uns entlang des Datteln-Hamm-Kanals bis Uentrop, von dort über Eimsen und Dinker nach Kirchwelver.
Zurück ging es mit einem Aufenthalt auf dem Marktplatz von Welver über Ost- und Westtünnen nach Hamm.

Ein ausführlicher Bericht zu Tour befindet sich unter blog.renatehupfeld.de/2020/05/20/radtour-von-hamm-nach-welver/

Schreibe einen Kommentar