Tourenvorschläge des Radlerstadtplans

Der Radlerstadtplan Hamm (04/2007) macht 9 nicht beschilderte Tourenvorschläge auf dem Stadtgebiet, für die auch GPS-Datein zur Verfügung gestellt werden. Weitere Informationen gibt es auf hamm.de

Tour 1: Pelkum – Idylle im Bergsenkungsgebiet

Sehenswürdigkeiten:

  • Pelkumer Bach
  • Sandbochumer Heide
  • Haus Reck
  • Wetterschacht Lerche
  • Frezeitstätte Selbachpark

Tour 2: Radeln im Münsterland und im Heessener Wald

Sehenswürdigkeiten:

  • Geinegge-Ufer
  • Bauernschaften Linnenfeld und Enniger
  • Waldbühne Heessen

Tour 3: Durchs Korn zu Wind- und Wassermühlen

Sehenswürdigkeiten:

  • Wassertürme Hamm-Berge
  • “Krötentunnel” am Weizenkamp
  • Ortskern Rhynern mit der Reginenkirch im Zentrum
  • Pfarrkirche Rhynern
  • Pfarrkirche Berge
  • Tierpark

Tour 4: MAXI-Route

siehe gesonderten Beitrag


Tour 5: Rund um Uentrop und Dolberg

Sehenswürdigkeiten:

  • Schloss Oberwerries
  • Maximilianpark
  • Zechensiedlung “Maximilian”
  • Hafengelände
  • Sri Kamadchi Ampal Tempel
  • Ev. Kirche im Dorf Uentrop
  • “Haus Uentrop”

Tour 6: Zwischen Rhynern und Glaselefant

Sehenswürdigkeiten:

  • Hammer Innenstadt: Gustav-Lübcke-Museum, St.-Agnes-Kirche, Pauluskirche
  • Maximilanpark
  • Marker Dorfplatz mit der Pankratiuskirche

Tour 7: Von Rhynern in die Börde


Tour 8: Von Bockum-Hövel nach Herringen

Sehenswürdigkeiten:

  • Schloss Ermelinghof
  • Pfarrkirche Herringen
  • Geineggetal
  • Kötterberg

Tour 9: Lippeparkroute

Sehenswürdigkeiten:

  • Naturschutzgebied Radbod
  • Aussichtsbalkon Schacht Franz
  • Ort der Bergbaugeschichte
  • Ort der interreligiösen Begegnung
  • Barfußpfad

Schreibe einen Kommentar