Radlerstammtisch Hamm

Offener und unabhängiger Radlerstammtisch zur Förderung des Radverkehrs in Hamm. Für mehr, besseren und sicheren Radverkehr für Jung und Alt. 

Die Teilnehmenden am Radler-Stammtisch begleiten die Verkehrspolitik der Stadt Hamm und den Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur aus Sicht der Radfahrenden kritisch und konstruktiv und bringen damit die Perspektive der Hammer Bürger bei der Verkehrswende ein.

Termin: Jeden 3. Dienstag im Monat um 19:00 Uhr

Newsletter/Anmeldung: Trage dich für den Radlerstammtisch-Newsletter ein. Deine Anmeldung muss einmal bestätigt werden.

Sollte die Sitzung online stattfinden, erhältst Du nach erfolgreicher Anmeldung vor jeder Sitzung eine Mail mit der vorläufigen Tagesordnung und den Zugangsdaten zur Zoom-Sitzung.

Nächste Sitzung: 24.05.2022 um 19:00 Uhr

Ort: Restaurant Torino, Widumstr. 1, 59065 Hamm

Themenvorschläge :

Zur Gast wird der Landtagsabgeordnete für Hamm und verkehrspolitische Sprecher der FDP Ulrich Reuter sein. Wir wollen mit Herrn Reuter in einer offenen Diskussion über verschiedenen Themen sprechen.
Im November 2021 hat der Landtag das Fahrrad- und Nahmobilitätgesetz verabschiedet, das den Fuß- und Radverkehr auf die gleiche Stufe wie Auto und Bahn stellen soll (Verkehrsministerin Brandes). Welche Bedeutung hat das FaNaG NRW konkret für Hamm auf dem Weg zu einer fahrradfreundlichen Stadt.
Wie sieht es mit dem Radschnellweg Ruhr aus? Seit über 10 Jahren warten die Radfahrenden darauf, dass man endlich mit der Umsetzung anfängt, aber heute steht noch nicht einmal die Trasse für den RS1 auf Hammer Stadtgebiet fest.
Viele Maßnahmen für einen sicheren Radverkehr erfordern eine Änderung des Straßenverkehrsordnung, um es den Kommunen einfacher zu machen, z.B. Tempo 30 einzuführen. Die „Vision Zero“ – also das Bestreben, dass niemand im Straßenverkehr verunglückt – ist laut Landesregierung fest verankert im FaNaG NRW, aber die Einführung von Abbiegeassistenten wird nicht ausreichen, um dieses Ziel umzusetzen. Wird in 2022 eine Änderung der StVO kommen? Wir würden gerne die Einschätzung von Herrn Reuter hören.

Archiv

2022

2021

Anmeldung

Anmeldung zum Radlerstammtisch Hamm

Nach Absenden des Formuals erhältst Du unmittelbar eine Mail mit einem Bestätigungslink. Schaue ggf. auch in deinen SPAM-Ordner. Sollte keine Mail kommen, kannst Du Dich auch per Mail an newsletter@radwege-hamm.de anmelden.

Jeweils vor der nächsten Sitzung des Radlerstammtischs erhälst Du dann eine Einladung (ggf. für eine Online-Sitzung mit ZOOM).

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.