Die schönsten Radtouren in und um Hamm

Hamm bietet sich als hervorragender Ausgangspunkt für Radtouren in das Umland an. Auf dieser Seite sind eine Reihe von Radrouten mit Kartenansicht und als GPX-Dateien zur Verfügung gestellt. Es handelt sich teilweise um offizielle Tourenvorschläge der Stadt Hamm oder von Vereinsmitgliedern des ADFC. Das Nachfahren der Tourenvorschläge geschieht auf eigene Weiterlesen…

Corona-Radtour: Ameke – Walstedde

Der erste Sonnentag im Jahr 2021 animierte zu einer ersten Corona-Fahrradtour auf einer meiner Lieblingsstrecken. Aufgrund der teils schlammigen Radwege fahre ich nicht über die Kornmersch und entlang der Geinecke, sondern vom Nordenstiftsweg über den Killwinkel zum Haus Ermilinghof und anschließend über den Klostermühlenweg Richtung Norden. Entlang de Eisenbahnlinie nach Weiterlesen…

Radtour zum Schloss Cappenberg

Schloss Cappenberg liegt im Nordosten von Lünen und ist von Hamm ungefähr 25 km entfernt, die richtige Entfernung für eine Halbtagestour. Es geht Richtung Westen entlang des Datteln-Hamm-Kanals vorbei an der Marina Rünthe, um das Kraftwerk Heil herum bis wir kurz vor Lünen- Wethmar über die historische Fußgängerbrücke von Westfalia Weiterlesen…

Rundtour nach Werne

Vom Hammer Norden sind wir entlang der Bahnlinie nach Münster bis zum Klostermühlenweg gefahren, der Startpunkt für viele Touren ins Münsterland ist. Der Weg nach Werne führt uns nördlich der Lipperandstraße über Barsen und Oberholsen durch das idyllische Münsterland bis zur mittelalterlichen Altstadt von Werne. Nach einer Pause geht es Weiterlesen…

Haldenzeichen-Tour

Hamm verfügt inzwischen über vier Haldenzeichen, das sind 10 m hohe begehbare orange-farbene Spiralen aus Stahl. Der Entwurf stammt von Berghaus Architekten aus Hamm, die Sieger des Wettbewerbs Halde waren. Die Haldenzeichen laden zur einer schönen Rundtour vorbei an einigen Denkmälern des Kohlebergbaus ein, die mit 28 km nicht allzu Weiterlesen…