Marathonstrecke

Seit 2013 gibt es die Marathonroute, bei der alle Stadtbezirke an einem Tag „erradelt“ werden können. Sie eignet sich optimal als Tagesausflug für Radfahrer. Die Route ist sehr gut ausgeschildert mit jeweiligen Kilometerangaben. Es gibt eine Reihe von Nebenrouten. Ausführlichen Kartenmaterial und entsprechende Tracks findet man auf der Homepage der Weiterlesen…

Route der Industriekultur

Die Route der Industriekultur ist ein Projekt des Regionalverbandes Ruhr (RVR) und verbindet die „wichtigsten und touristisch attraktivsten“ Industriedenkmäler des Ruhrgebiets. Die Auswahl der aufgezählten Stationen trifft der RVR. Trotz der Bezeichnung Route der Industriekultur handelt es sich nicht um eine einzige Strecke, sondern um ein Netz, das Museen, Ausstellungen, Weiterlesen…

Emscher-Park-Radweg

Der Emscher Park Radweg ist einer der Hauptwege der Hauptroute KulturKanal. Der ca. 230 Kilometer lange Rundkurs des Regionalverbandes Ruhr (RVR) ist Teil der Route der Industriekultur per Rad und verbindet zahlreiche Ankerpunkte der Route der Industriekultur zwischen Duisburg und Hamm miteinander. Der Radweg verläuft überwiegend auf ehemaligen Bahntrassen, Ufer- Weiterlesen…

Ruhrtalradweg

Der Ruhrtalradweg, der nach einer Umfrage des ADFC zu einem der beliebtesten Radwanderwege in Deutschland zählt (Platz 3 in 2020), führt zwar nicht direkt durch Hamm, ist aber von Hamm sehr gut erreichbar. 240 Kilometer Radfahrvergnügen in NRW, genauer gesagt zwischen Winterberg und Duisburg. Die Anreise von Hamm ist einfach Weiterlesen…

Radlerstadtplan

Tourenvorschläge des Radlerstadtplans

Der Radlerstadtplan Hamm (04/2007) macht 9 nicht beschilderte Tourenvorschläge auf dem Stadtgebiet, für die auch GPS-Datein zur Verfügung gestellt werden. Weitere Informationen gibt es auf hamm.de Tour 1: Pelkum – Idylle im Bergsenkungsgebiet Sehenswürdigkeiten: Pelkumer Bach Sandbochumer Heide Haus Reck Wetterschacht Lerche Frezeitstätte Selbachpark Tour 2: Radeln im Münsterland und Weiterlesen…

WasserWeg Lippe

Eine schöne 27 km Rad-Rundtour durch viel Natur entlang der Lippe: Das ist der WasserWeg Lippe in Hamm. Als Start bietet sich der katholischen Friedhof St. Bonifatius an – oder im Sommer das Schloss Oberwerries: hier ist besonders die Überquerung der Lippe mittels Muskelkraft auf der Lippefähre Lupia ein Highlight. An Weiterlesen…

Landesgartenschau-Route

Rund 200 Kilometer wunderschöne Landschaft und sieben westfälische Parkanlangen erwarten Sie auf der Landesgartenschau-Route. Die Strecke verläuft von Lünen über Hamm, Lippstadt, Oelde, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Bad Lippspringe bis Paderborn. Weiter Informationen www.lgs-route.de www.hamm.de/lgs-route

Radweg nach Rhynern

Rhynern

Rhynern im südlichen Rand von Hamm ist über die Trasse der stillgelegten Kleinbahn gut an die Stadt angebunden. Die 1. Route führt über den Südring, Werler Straße bis zum Finanzamt, dann die Grünstraße, die bis zur Richard-Wagner-Str. als Fahrradstraße deklariert ist. Anschließend führt die Weg entlang der Bahnlinie nach Lippborg Weiterlesen…